Achtsamkeit und Vedanta

/Achtsamkeit und Vedanta

Achtsamkeit und Vedanta

Ein Seminartag und ein Workshopabend

mit Alex Schmitt und Alex Spitzl

 

Workshop

Am Freitag den 17.5.2019 von 18 Uhr bis 22 Uhr

 

Yogastunde und Meditation, Vedanta

Achtsame Yogapraxis und angeleitete Meditation öffnen Deinen Geist für den Augenblick und lassen Dich die tieferen Lehren des Vedantas besser verstehen. Wissen offenbart sich im Augenblick und dies führt zu der unumstößlichen Erkenntnis – Alles ist Gut!

Yogastunde mit Alex Schmitt. Von 18 Uhr bis ca. 19.45 Uhr

Meditation mit Alex Schmitt und Vedanta mit Alex Spitzl —  Von 20 Uhr bis 22 Uhr

Kosten für den Abend: 35 € – mit Anmeldung

 

Seminartag – Spiritualität im Alltag leben

Am Samstag den 18.5.2019 von 9 Uhr bis 17 Uhr

 

Durch Achtsamkeit und Vedanta – mehr innere Ruhe erlangen, das leben Gelassener sehen und durch Erkenntnis das Leben vereinfachen.

Der Tag beinhaltet Yoga, Meditation und Teaching.

Einführung in die Achtsamkeitspraxis und Vedantische Lehren.

Achtsamkeit  hilft Stressfaktoren aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

So erschließen sich Möglichkeiten der Stressbewältigung und können Schritt für Schritt zu einem ausgeglichenen Leben führen.

 

Durch Achtsamkeit – mehr innere Ruhe erlangen

Dieser Workshop bietet in Theorie und Praxis einen Einblick , besser mit dem Umzugehen, was innerlich und äußerlich geschieht und diesem mit mehr Freundlichkeit zu begegnen.

Der Seminartag  beinhaltet eine Einführung in die Achtsamkeit, Anleitungen für eine formelle Praxis, wie Meditation, sowie Hinweise für eine informelle Praxis, die dafür sorgt, dass sich Achtsamkeit in den Alltag ausdehnen kann.

Wir betrachten grundlegenden Geisteshaltungen die die Achtsamkeit unterstützen, „Liebende Güte“ – Freundlichkeit kultivieren, RAIN – Methode – Umgang mit Emotionen.

Des weiteren gibt es eine vedantisches Teaching – Eine Ein und Weiterführung des alten Wissens über Non – Dualität.

Kosten für den Seminartag: 70 € mit Anmeldung

 

Beide Veranstaltungen gehören eigentlich zusammen und ergänzen sich. Wenn Du schon im Yoga und verankert bist, kannst du auch nur den Seminartag buchen falls du freitags keine Zeit hast!

Beide Tage zusammen Buchen – Kosten 90 €

 

Teilnahmevoraussetzungen ein Yoga-Anfängerkurs und wirkliches Interesse an diesen Themen.

Vedanta: 

Löse die grundlegenden Probleme durch Klärung deiner Identität: Wer bin ich?
 
Durch Vedanta bekommst Klarheit über Deine Natur, die Bedeutung der Welt und das, was wichtig ist im spirituellen Leben.
Vedanta ist die Wissenschaft von Non – Dualität. Es ist keine Religion oder Philosophie. Es basiert auch nicht auf Ideen oder Glauben von einer einzelnen Person oder auf einer Meinung. Es ist ein unabhängiges Mittel für Wissen über Deine eigentliche Identität.
Durch diese klassische Lehre wird über Logik und gesunden Menschenverstand Wissen vermittelt, welches Dir hilft Dich aus Identifikationen und Verhaftungen zu befreien und Dich zu einem Leben von wirklicher Freiheit  führt.
 

 

Alexander Schmitt

Langjähriger, begeisterter und erfahrener Yogalehrer mit Ausbildungen in Deutschland und im Ausland in
unterschiedlichen Traditionen des Yoga, in Yoga als Therapie, Meditation und Achtsamkeit

Leitet Retreats, Yogalehrer-Ausbildungen und Achtsamkeitskurse und ist Initiator der Plattform Yoga – der Weg. Weitere Tätigkeitsfelder sind Coaching und Shinrin Yoku.

Leitet das Yoga Vidya Zentrum in Heidelberg

Weitere Interessenschwerpunkte sind Coaching und GFK (Gewaltfreie Kommuniaktion)

Dipl. Vermessungsingenieur und im Bereich Webgestaltung und Content Management tätig.

 

Unterstützt und begleitet von Alex Spitzl (Zentrumsleitung in Bayreuth)

Datum

17. Mai 2019 - 18. Mai 2019

Uhrzeit

18:00 - 17:00

Preis

90.00€

Ort

Yoga Vidya Bayreuth
Maximilianstraße 65
95444 Bayreuth
Kategorie

Veranstalter

Yoga-Vidya Bayreuth
Phone
0170 4970 917
Email
bayreuth@yoga-vidya.de
QR Code