Satsang mit Swami Tattvarupananda

/Satsang mit Swami Tattvarupananda

Satsang mit Swami Tattvarupananda

Thema: Wie du säst so erntest Du – Das Gesetz des Karma

Wie ein Yogi die Welt sieht und das Beste daraus macht. Ein Weg zum Glücklichsein im Hier und Jetzt. Mit Beispielen aus dem täglichen Leben, Yogageschichten und Weisheiten aus der Bhagavatgita und anderen heiligen Schriften, erzählt Swamiji über Möglichkeiten wie wir unser Leben anehmen können und aus jeder Situation das Beste machen. Er zeigt Möglichkeiten auf wie wir mit Hilfe der Lehre des Yogas und Vedantas andere Blickwinkel auf verschiedene Situationen einnehmen können und dadurch unser Leben erleichtern. Durch seine langjährige Lehrtätigkeit ist er in der Lage Dich zu inspirieren und Dir wertvolle Tipps für das Leben zu geben. In diesem Vortrag lernst Du, wie dir Yoga hilft, Vertrauen im Leben zu Entwickeln und die Sinnahaftigkeit verschiedener Lebenssituationen zu verstehen.

Anhand der Karmalehre gibt Samiji inspirierende Beispiele anhand derer wir zusammenhänge verschiedener Situationen im Leben erkennen können.

Auf Englisch mit deutscher Übersetzung!

Feste Anmeldung nicht nötig aber erbeten

Der Abend mit Swami Tattva läuft auf Spendenbasis. Alle Einnahmen kommen Swamijis Hilfswerk zu gute.

Infos über das Hilfswerk unter: www.jjkgurukulam.org

Swami Tattvarupananda

Swamiji ist direkter Schüler von Swami Dayananda – einer der wichtigsten lebenden Vedanta-Meister Indiens und Swami in der Tradition von Swami Sivananda. In diesem Sommer feiert Swami Dayananda seinen 81. Geburtstag, an dessen Feierlichkeiten viele der lebenden Yoga-Größen Indiens teilnehmen, wie Sri Sri Ravi Shankar, Sri Amritananda Mayima (Amma), Ramdev… und viele mehr. Swami Tattvarupananda lebte viele Jahre mit ihm unter einem Dach und unterrichtet seitdem in verschiedenen Sivananda Yoga Vedanta Ashrams, Ammas Ashram und vielen lokalen Institutionen Sanskrit, Yoga und Vedanta. Seit 2010 unterstützt er auch intensiv die von Swami Govindananda gegründete Sivananda Yoga Vidya Peetham. Sein Gurukulam gehört zu Aim for Seva – ein von Swami Dayanananda ins Leben gerufenes soziales Hilfswerk, dass in ganz Indien Projekte zur Förderung von Frauen und Kindern betreut.

Swami Dayanandas Ashrams sind bekannt für ihre 3-Jahres-Vedanta Kurse und engagierte Sozialarbeit. Swami Tattvarupananda führt ein kleines Gurukulam (Schule) in Tiruvananthapuram, in dem begabte Kinder aus den ärmsten Familien gefördert werden. Er unterrichtet Kurse in Vedanta und Bhagavat Gita und lehrt auf lebendige und humorvolle Weise.

Stundenplan

18:30 Uhr -
Diashow und Kurzvortrag über Swamis Hilfsprojekt in Indien
19:00 Uhr -
Satsang
Ende -
Bei Interesse weitere Diashow

Datum

09. April 2018

Uhrzeit

18:30 - 22:15

Preis

Auf Spendenbasis

Ort

Yoga Vidya Bayreuth
Maximilianstraße 65
95444 Bayreuth
Kategorie
QR Code