Online – Yin Yogastunde – Faszienyoga

Yin Yoga ist sehr passiv und wirkt sehr kühlend und entspannend auf den ganzen Körper.

Was ist Yin Yoga?

Die Begriffe Yin und Yang stammen aus dem chinesischen Kulturkreis und bezeichnen die Polarität, die unser Leben als Mensch dominiert. Die moderne Lebensweise ist in hohem Maße von Yang- Qualitäten bestimmt, wie Aktivität, Leistungsdruck, Stress und Hektik. Dir dringend benötigten Yin- Eigenschaften (Entspannung, Ruhe, Erholung und Regeneration) bleiben daher oftmals auf der Strecke.

Im Yin Yoga geht es um das Ankommen bei sich selbst auf allen Ebenen. Der Körper wird beweglicher, die Energie- Ströme harmonisieren sich, der Geist kommt zur Ruhe und die Seele atmet auf.

Yin Yoga wirkt unter anderem vor allem in den tieferen Schichten des Körpers, wie Faszien(Bindegewebe), Organen, Knochen und Gelenken. Die Yogastellungen werden im Yin Yoga über einen Zeitraum von 3-5 Minuten- oder auch länger- gehalten. Durch dieses lange halten wird der Energie Fluß Chi (oder auch Prana genannt) harmonisiert. Dies bildet die Basis der Gesundheit von Körper Seele und Geist.

Durch die Art und weise wie es praktiziert wird wirkt es stark auf die Faszien. Die folge ist, das man sehr flexibel wird und die Körpergewebe stärkt.

Dieses Yogastunden stehen ganz im Zeichen der tiefen Entspannung und Regeneration.

Teilnahmevoraussetzung: Vorkenntnisse in Yoga sind hilfreich.

Leitung: Shambunath Alex Spitzl / oder Ramani Gäck — siehe im Anmeldeformular.

Die Stunde wird via Zoom gestreamt.

Wenn du Online mit dabei sein willst, dann brauchst du Mindestens ein Yogakissen, einen Gurt oder Gürtel. GGf. weitere Decken und Kissen zu Hause!

Jetzt Anmelden!

Datum

12. März 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 19:40

Kosten

13 € oder Abstrich auf deiner Karte

Veranstaltungsort

Online
Kategorie

Veranstalter

Yoga-Vidya Bayreuth
Telefon
0170 4970 917
E-Mail
bayreuth@yoga-vidya.de
Nach oben